Brotherhood of Society e.V. 
Gemeinsam gegen Missbrauch an Kindern

Gemeinsam gegen Missbrauch an Kindern !!!

Für die Rechte von Kindern !!!


Der Brotherhood of Society e.V. setzt sich seit seiner Gründung für die Rechte der Kinder ein, zum Schutz vor körperlicher, geistiger und seelischer Gewalt, Misshandlung, Vernachlässigung und Verwahrlosung, einschließlich des sexuellen Missbrauchs.

Der Brotherhood of Society e.V. will Bundesweit als kompetente Leitstimme eine Bewusstseinsänderung in der Gesellschaft, aber auch Medien, Politik, Justiz, Jugendämter und Kinderschützern erreichen.

Mit Ihrer Unterstützung möchten wir die breite Öffentlichkeit für diese Themen sensibilisieren und mit konkreten Projekten unterstützen und Kindern in Notsituationen helfen.

Immer wieder erreichen den Verein zum Teil dramatische Hilferufe von Menschen, die Sorge um die Misshandlung oder Missbrauch von Kindern haben. Für den Verein ein Zeichen dafür, das in Deutschland im Umgang mit Kindesmisshandlung und sexueller Gewalt große Verunsicherung herrscht. In Einzelfällen bietet der Brotherhood of Society e.V. mithilfe eines Anwalts für Fragen des Kinderrechts, Rechtsberatung an. In allen Fällen steht dabei das Wohl des Kindes im Vordergrund.


Was wir erreichen wollen

„COURAGE“


Sie werden getreten, geschlagen, gequält und jeden dritten Tag stirbt eines von Ihnen.  Mitten unter uns. Kindesmisshandlung ist immer noch trauriger Alltag in unserem Land, wobei das schlagen von Kindern seit zwanzig Jahren gesetzlich verboten ist.    Jeden Tag werden mindestens 11 Kinder krankenhausreif geprügelt und müssen damit (über)leben. In jeder Schulklasse sitzen mindestens 1-2 Kinder, die sexuelle Gewalt erleben oder erlebt haben. Das bewegt und berührt uns. Grundlage unseres Handelns bildet die UN Kinderrechtskonvention aus dem Jahr 1989. Wir finden, diese Kinderrechte gehören ins Grundgesetz, obwohl sich schon einige Personen dafür stark gemacht haben und auch Petitionen dem Bundestag vorliegen, hat sich bis zum heutigen Tag nichts geändert.  Mit besonderem Augenmerk auf Art. 19 der sich gegen Gewaltanwendung, Misshandlung, Verwahrlosung und sexuelle Gewalt an Kindern äußert.  

Kinderschutz ist eine der größten sozialen Baustellen in unserem Land. Jugendämter sind mehr auf Reparatur als auf Prävention ausgelegt, es fehlen an bundesweit gültigen Standards, es mangelt am Austausch und an der Qualifizierung und Ausbildung der unterschiedlichen Akteure.  Strukturen, die diese Katastrophen zulassen, müssen geändert so geändert werden, das der Staat seinem Auftrag zum Kinderschutz gerecht wird.  Kinderschutz darf sich nicht zwischen Dessinteresse und Unkenntnis bewegen.  Eine grundlegende Revision, Verbesserung und Neuausrichtung des Kinderschutzes, orientiert an den Rechten, Bedürfnissen und Belastungen Misshandelter und sexuell Missbrauchter Kinder ist notwendiger denn je. 

 

 

 


Brotherhood of Society e. V.

Geibelstrasse 13

90459 Nürnberg

Tel.: 0176/47120549 oder 0162/6191825 oder per Whatsapp

brotherhoodofsociety@web.de

 


 

 

 

 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram